Boxenstopp für erfahrene Führungskräfte

Runter von der Rennstrecke und Auftanken: Boxenstopp für erfahrene Führungskräfte

Seit mehreren Jahren übernehmen Sie Führungsverantwortung. Dabei waren und sind Sie erfolgreich. Doch vielleicht fragen Sie sich angesichts ständig steigender Anforderungen, ob es nicht einmal Zeit ist, sich mit anderen Führungskräften auszutauschen.  Oder wohin die Reise gehen soll. Oder Sie suchen einfach eine Auszeit, einen Rahmen zur Reflexion Ihrer Fragen.

Boxenstopp für Führungskräfte ermöglicht Ihnen all das. An fünf Tagen bietet der Boxenstopp ein Format, in dem individuell eingebrachte Themen die Agenda bestimmen. Entstanden ist dieses Seminar, weil einige Führungskräfte, die ich seit Jahren kenne und berate, genau dieses Format suchten. Kein Training, denn die zu vermittelnden Themen sind bekannt und vertraut. Sondern ein Raum, in dem man offen über die Herausforderungen der eigenen Führungsaufgabe sprechen kann und Impulse von erfahrenen Kollegen bekommt. Und eine Beraterin, die mehrere Jahrzehnte Erfahrung in der Beratung von Organisationen und Führungskräften hat. Themen-Inputs ausgerichtet an den Themenwünschen der Teilnehmer. Zeit für Diskussionen und Reflexion. Wandern und Einzelcoaching. Yoga oder Radfahren am Morgen. Lagerfeuer am Abend. Das alles ist der Boxenstopp für erfahrene Führungskräfte.

Denn diese sehen sich heute mehr denn je vielfältigen Erwartungen und Ansprüchen gegenüber. Sie sollen

  • innovativ sein
  • Restrukturierungen planen und anstoßen
  • globale Strategien umsetzen
  • bei alledem Kosten sparen
  • mit ihrer Führungspersönlichkeit Mitarbeiter motivieren
  • die Unternehmenskultur weiterentwickeln

Kein Wunder, dass Führungskräfte, die den Anspruch haben, Höchstleistungen zu bringen, ständig am Limit sind.

Erschwerend kommt hinzu: Die moderne Welt ist VUKA geworden – Volatil, Unsicher, Komplex und Ambivalent. Einfache Entscheidungen gibt es nicht mehr. Um in der VUKA-Welt als Führungskraft bestehen zu können, ist eine innere Haltung hilfreich, die Ambivalenz aushält, da wo sie sich nicht auflösen lässt. Die auch mit unvollständigen Informationen Entscheidungen treffen kann. Boxenstopp bietet den Rahmen, vom Gaspedal runterzugehen, sich eine Auszeit zu nehmen. Sich mit aktuellen Managemententwicklungen zu befassen, angesichts Komplexität und Vielschichtigkeit nach Orientierung zu suchen oder zu lernen, mit weniger Orientierung zurechtzukommen. Boxenstopp ist Entschleunigung und Innehalten, Reflexion und Austausch auf hohem Niveau. 

Boxenstopp für erfahrene Führungskräfte: Innehalten und eigene Potenziale ausschöpfen

Wie kann ich den kontinuierlich steigenden Anforderungen in meinem Beruf gerecht werden, und gleichzeitig die Freude und Leichtigkeit in meinem übrigen Leben behalten? Wie gehe ich mit der rasanten Geschwindigkeit im Business um? Wie kann ich mein Potenzial ausschöpfen, ohne mich dabei selbst zu vernachlässigen? Mit Fragen wie diesen werden wir uns im Boxenstopp für erfahrene Führungskräfte beschäftigen.

In ihrem beruflichen Alltag sehen sich erfolgreiche Führungskräfte permanent hohen Belastungen und Anforderungen ausgesetzt. Doch immer nur Vollgas fahren ist einfach nicht möglich. Auch die besten „Rennfahrer“ benötigen ab und zu eine kreative Pause, einen Augenblick des Innehaltens und Rückzugs von der Rennstrecke – eben einen Boxenstopp.

Bei GudrunKreisl. Coaching und Training seit 1995 führen wir den Boxenstopp für Führungskräfte mittlerweile im vierten Jahr durch. Wir haben für Sie einen Ort gefunden, der wie geschaffen dafür ist: abseits der Hektik gelegen, aber nicht einsam, auf das Wesentliche reduziert.

Seminarort: Seminarhotel Heißenhof in Inzell (www.heissenhof.de)

Boxenstopp für erfahrene Führungskräfte: Inspiration durch erfahrenen Teilnehmerkreis

Teilnehmer sind Führungskräfte, die seit vielen Jahren Führung wahrnehmen oder selbst Unternehmer sind. Dadurch wird jedes eingebrachte Thema zu einem Mehrwert für alle.

In dem Seminar Boxenstopp für erfahrene Führungskräfte schaffen wir einen Rahmen, der es Ihnen erlaubt, aus dem Alltag herauszugehen und Ihre herausforderndsten Themen zu beleuchten. So entsteht Klarheit, und oft gelingt eine Neuausrichtung mit mehr Konzentration auf das Wesentliche.

Wesentliche Inhalte des Seminars Boxenstopp für erfahrene Führungskräfte

Auf welche Fragen finde ich derzeit keine Antwort? Welche herausfordernden Situationen begegnen mir immer wieder? Habe ich noch Freude an meiner Arbeit oder überwiegt die ungeliebte Routine? Welche Visionen und Wünsche habe ich noch? Wie kann ich diese vorleben und an andere weitergeben? Mit diesen und weiteren Fragestellungen werden wir uns im Seminar Boxenstopp für erfahrene Führungskräfte auseinandersetzen.

Wesentliche Inhalte von Boxenstopp für erfahrene Führungskräfte sind:

  • Klärung der Themen und individuellen (Führungs-)Situation mit erfahrenem Executive Coach sowie in kollegialer Beratung
  • Themen-Inputs nach Interesse
  • Auseinandersetzung mit Themen der Zeit: Digitalisierung, Führung 4.0, Agile Führung usw.
  • Einzelcoachings zu beruflichen und persönlichen Themen
  • Erarbeiten und Verfeinern von beruflichen und persönlichen Zukunftsentwürfen
  • Wandern, Yoga am Morgen, Radfahren, Abende am Lagerfeuer entspannt gestalten
Mehr Information und Anmeldung zum Seminar Boxenstopp für Führungskräfte finden Sie unter www.gudrun-kreisl.de